• 22 JAN 19
    NIV-Workshop

    NIV-Workshop

    Die Firma Böhm Elektromedizin lädt Sie herzlich zum NIV-Workshop am Mittwoch, den 20. März 2019 von 17:00 bis 20:00 Uhr ein. Referenten aus der angewandten Medizintechnik teilen ihre Erfahrungen und geben praktische Hinweise zur Anwendung der NIV-Beatmung. Eines der Highlights des Abends ist ein Erfahrungsbericht zum neuen High-Flow-Beatmungsgerät Philips Respironics V60 Plus. Im Anschluss freuen

    Weiter lesen →
    • 08 JAN 19
    Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) für Defibrillatoren ist Pflicht

    Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) für Defibrillatoren ist Pflicht

    Ist die Durchführung von STKs an Defibrillatoren Pflicht? Defibrillatoren/AEDs konnten bis Ende 2016 von der STK-Pflicht durch den Hersteller befreit werden. Das ist jetzt nicht mehr möglich. Der Medizinprodukte-Betreiber ist laut MPBetreibV § 11 verpflichtet für alle in der Anlage 1 aufgeführten Geräte spätestens alle zwei Jahre eine STK durchzuführen. Ausgenommen sind nur AEDs zur

    Weiter lesen →
    • 11 DEZ 18

    Philips Respironics Beatmungsmasken – Produktvideo

    Das Produktvideo zeigt die unterschiedlichen Philips Respironics Beatmungsmasken für die NIV-Beatmung. Natürlich erhalten Sie das komplette Beatmungszubehör von Philips auch bei Böhm-Elektromedizin. Brauchen Sie mehr Informationen? Wir beraten Sie gerne! Wir installieren Ihnen komplette Patientenüberwachungssysteme und übernehmen viele Servicedienstleistungen wie die Wartung und die Reparatur medizintechnischer Geräte. Mehr Informationen: Philips Respironics Zubehör: Philips Beatmungsmasken Produktgruppe:

    Weiter lesen →
    • 23 NOV 18
    High-Flow-Sauerstofftherapie

    High-Flow-Sauerstofftherapie

    Die High-Flow-Sauerstofftherapie (HFOT) ist eine Atmungstherapie bei der dem Patienten der Sauerstoff zusammen mit Druckluft und Atemluftbefeuchtung über eine Nasenbrille zugeführt wird. Das Besondere an dieser Therapie ist, dass die Durchflussraten höher sind als in der herkömmlichen Sauerstofftherapie. Ein konstanter warmer, befeuchteter Fluss verbessert den Gasaustausch und reduziert die Atemarbeit des Patienten. Sie können durch

    Weiter lesen →