• 18 JUL 19
    Patientenmonitor CM100 zum Sonderpreis

    Patientenmonitor CM100 zum Sonderpreis

    Wir möchten die Aktualisierung der S3 Leitlinie „Sedierung in der gastrointestinalen Endoskopie“ (AWMF-Register-Nr. 021/014, Stand 07/2015) zum Anlass nehmen, Ihnen den Überwachungsmonitor Philips Efficia CM100 zum Sonderpreis anzubieten.

    Die S3 Leitlinie empfiehlt in Kapitel 3.5 „Apparative Ausstattung“ zwingend die Überwachung eines sedierten Patienten mittels EKG, SpO₂ und NiBP. Ebenso wird die Überwachung des etCO₂ mittels Nasensonde bei einigen Patienten als sinnhaft beschrieben, um einen Atemstillstand schnell zu erkennen und die notwendigen Notfallmaßnahmen unverzüglich einzuleiten.

    Der von uns angebotene Monitor Efficia CM100 ist als Standalone-Gerät konfiguriert und verfügt in seiner Standardkonfiguration über die empfohlenen Parameter aus der S3 Leitlinie sowie über die Möglichkeit der Temperaturmessung. Des Weiteren ist ein Thermodrucker sowie ein Rollstand mit Korb als Zubehör in dem Angebot enthalten.

    Auf Wunsch kann auch eine Seitenstrom-Messung des endtidalen Kohlendioxids (etCO₂) in diesem Monitor realisiert werden.

    Gerne beraten wir Sie umfassend zu Patientenmonitoren und Patienten­überwachungs­systemen und entwickeln mit Ihnen individuelle Lösungen für Ihre Klinik oder Praxis.

    Falls Sie Fragen haben oder den Monitor vorgestellt bekommen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

     

    Herr Hellbach
    Telefon: 030-40 89 99 22
    Fax: 030-40 89 99 20
    Email: hellbach@boehm-elektromedizin.de

     

    Weiterführende Informationen:

    Der Patientenmonitor: Philips Efficia CM100

    S3 Leitlinie zum Download: https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/021-014l_S3_Sedierung_gastrointestinale_Endoskopie_2015-07.pdf

    Alle Dokumente zur Leitlinie: https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/021-014.html